7. Juli 2016

Firmensport

Sport verbindet und hält gesund

foto rudi.w.kraus@gmx.de 150Firmen- / Betriebssport bringt Arbeit mit Gesundheit und Wohlbefinden in Einklang. Der gemeinsame Firmensport macht Spaß, fördert das Gemeinschaftsgefühl und zeigt die Wertschätzung des Arbeitgebers gegenüber seinen Mitarbeitern. Dieser trägt, wie im AOK Fehlzeiten-Report aufgezeigt, aktiv dazu bei den Krankenstand von Arbeitnehmern maßgeblich zu reduzieren. Durch das Team-Training ähnlich wie beim Personal Training wird zusätzlich der Teamgeist durch erhöhte Kommunikation zwischen den Kollegen gestärkt und die Mitarbeiter lernen sich auf neuen Ebenen zu respektieren und zu motivieren.

Das Training

Das Training besteht aus einer auf die Mitarbeiter abgestimmte Mischung aus Rücken-, Kraft- und Herzkreislauftraining. Gesundheitliche Beschwerden wie Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen und gesundheitliche Risikofakoren werden durch das individuelle und abwechslungsreiche Training reduziert. Durch regelmäßiges Training erhöht sich das Leistungsvermögen und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Die Trainingseinheiten belaufen sich zwischen 30-50 Minuten, individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt.

Trainingsort

Zum Training kommen wir gerne zu Ihnen in die Firma, sowohl indoor wie auch outdoor. Auch können wir bei Bedarf  Räumlichkeiten für Sie zur Verfügung stellen.

Personal Training für Führungskräfte

Für sehr eingespannte Manager  mit hohen Anforderungen im Arbeitsalltag bieten wir auch ein flexibles Personal Training an, um die hohen Anforderungen gesund und stressfrei zu bewältigen.

Kosten

Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes  sinnvolles Sportprogramm. In Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens, Belastungsschwerpunkten und der Firmenstruktur stellen wir für Sie ein individuelles Angebot zusammen. Sie können sich gerne bei uns persönlich informieren und uns kontaktieren. Für gesundheitsfördernde Maßnahmen gibt es steuerliche Begünstigungen und/ oder finanzielle Unterstützung der Krankenkassen.

Betriebssport steht auch unter dem  Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.